Open Nav

Armin Diehl

01

Aufgabenstellung und Projektdetails

Wir haben zahlreiche Extensions eigens für die Anwendung im Backend neu entwickelt, dafür wurde ein strategisches und inhaltliches Konzept der Unternehmenswebseite gestaltet. Da die Armin Diehl GmbH der Erweiterbarkeit des Systems hohe Bedeutung zuschreibt, haben wir uns fürs TYPO3 als besonders geeignetes Content Management System entschieden. Die von uns entwickelten Extensions wurden in den Aufbau des CMS integriert, sodass die einfache Bedienbarkeit und Pflege über das Backend gewährleistet sind. 

Der Content war in der Abstimmung mit dem Kunden redaktionell. Die ersten Ebenen arbeiten mit Pressemittteilungen, individuellen Inhalten und Zugängen. Die Datenpflege und Erstellung neuer Seiten werden durch die Marketing-Abteilung des Kunden umgesetzt.

Die On Page Optimierung für Suchmaschinen wird ebenfalls durch deren InHouse-Spezialisten gestaltet. Die technische Umsetzung erfolgte unter Berücksichtigung der Suchmaschinenoptimierung (SEO), um eine hohe Sichtbarkeit in der Suche zu gewährleisten. Auch die Funktionen beim CMS und Anpassungen im Backend wurden zur vereinfachten Datenpflege mit mehreren Redakteuren gewünscht.

Darüber hinaus wurden zwei Landingpages gestaltet und programmiert. Diese sollen die Aufmerksamkeit grundverschiedener Zielgruppen ansprechen können: die der Schüler und die der Senioren. Zusätzlich wird regelmäßig Wissen rund um das Thema Prospektverteilung dargestellt. Die Jobangebote können auch in der Mobileansicht barrierefrei aufgerufen werden, damit Bewerber sich online bewerben können.

02

Technische Umsetzung

TYPO3 als CMS

Template in HTML, CSS, jQuery, Fluid

Backend in TYPOScript, Extbase

Layout für responsive Design

Content-Strategie

03

Anforderungen

Responsive Design
100%
Extension-Entwicklung
100%
CMS Anpassungen
90%
Design und Usability
100%
04

Umsetzung